Jugendhauses Hahnebaum

Das Jugendhaus in Passeier

Anreise

Kurzbeschreibung

Vom Norden aus:
a) Über den „Brennerpass“ und anschließend den „Jaufenpass“ bis nach „St. Leonhard“, dann Weiterfahrt Richtung „Moos – Hinterpasseier“. Von „Moos“ über die „Timmelsjoch-Hochalpen-Straße“ bis zur Fraktion „Hahnebaum“. Noch vor der Einfahrt des Dorfes „Rabenstein“, 10 Meter nach dem Straßenschild „km 11 SS 44“ links in die Einfahrt einbiegen.

Tipp: Auf der rechten Straßenseite befindet sich zwischen dem Hinterpasseirer Hauptort Moos und der Abfahrt nach Rabenstein der Schnellimbiss „Gabers Imbiss“. 30 Meter nach diesem Imbiss geht links die Einfahrt nach Hahnebaum ab.

b) Vom Ötztal kommend über das „Timmelsjoch“ Richtung „Moos“ bis kurz nach der Abfahrt nach „Rabenstein“. Weiterfahren bis zur Einfahrt „Jugendhaus Hahenbaum“.

Vom Süden aus:
Autobahn bis „Bozen“, Schnellstraße („MeBo“) bis Ausfahrt Meran-Süd, dann der Beschilderung Richtung „Jaufenpass“ folgend, bis nach „St. Leonhard“, dann Weiterfahrt Richtung „Moos – Hinterpasseier“. Von „Moos“ über die „Timmelsjoch-Hochalpen-Straße“ bis zur Fraktion „Hahnebaum“. Noch vor der Einfahrt des Dorfes „Rabenstein“, 10 Meter nach dem Straßenschild „km 11 SS 44“ links in die Einfahrt einbiegen.

Vom Westen aus:
Über den „Reschenpass“, durch das „Vinschgau“ bis „Meran“, dann der Beschilderung „Jaufenpass“ folgend bis nach „St. Leonhard“, dann Weiterfahrt Richtung „Moos – Hinterpasseier“. Von „Moos“ über die „Timmelsjoch-Hochalpen-Straße“ bis zur Fraktion „Hahnebaum“. Noch vor der Einfahrt des Dorfes „Rabenstein“, 10 Meter nach dem Straßenschild „km 11 SS 44“ links in die Einfahrt einbiegen.
Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Busfahrplan

Info: In den Sommermonaten ist die neu eingerichtete Linie: Moos – Obergurgl (AT) täglich mehrere Male aktiv. Diese Busverbindung eignet sich hervorragend in nur wenigen Minuten von Hahnebaum die Ausgangsstellen der großen Wandergebiete des Hinterpasseiers zu erreichen (Seebersee, Timmelstal, Schneeberg, usw.).